Google AdWords – 11 Schritte zum Schreiben sensationeller Anzeigen, die Ihre Konkurrenz unter Druck setzen!

Google gibt uns sehr wenig Platz …

Auf der Suche nach A / C-Reparatur?

Sparen Sie heute 20% bei jeder Klimaanlage-Reparatur

Erhalten Sie 24/7/365 Service für nur 69 USD!

URL anzeigen

Überschrift – 25 Zeichen

Textzeile 1 – 35 Zeichen

Textzeile 2 – 35 Zeichen

Anzeige-URL – 35 Zeichen

Das ist es.

Dies sind die kleinen Anzeigen, die Sie auf den Google-Suchergebnisseiten sehen.

Einige Unternehmen können phänomenal erfolgreiche AdWords-Anzeigen verfassen, während andere kläglich scheitern.

Letztendlich hängt der Erfolg mit Google AdWords von Ihrer Zielseite / Website ab. Der allererste Schritt, um bei AdWords zu gewinnen, sind die Klicks.

Dieser Artikel befasst sich mit dem Verfassen von AdWords-Anzeigen für ein Vertragsunternehmen, insbesondere für die Bereiche Klimatisierung und Heizung, in denen ich diese Techniken erlernt habe.

Unabhängig von Ihrem Service oder Produkt funktionieren dieselben grundlegenden Techniken.

Schritt 1 – Geben Sie Ihr Schlüsselwort in den Titel ein:

Google fügt Ihren Anzeigen automatisch Keywords hinzu, die mit den in der Suchanfrage verwendeten Keywords übereinstimmen. Wenn Sie Suchende ansprechen möchten, die "AC repair" eingeben, geben Sie immer genau dieses Keyword in den Anzeigentitel ein. Einige werden Sie auffordern, es im Beschreibungstext erneut zu verwenden. Dies kann jedoch bei längeren Keywords schwierig sein und wertvollen Platz für andere Elemente einer überzeugenden Anzeige beanspruchen.

Schritt 2 – Halten Sie immer die redaktionellen Standards von Google ein:

Lesen Sie die Richtlinien sorgfältig durch, bevor Sie Anzeigen verfassen. Von Zeit zu Zeit werden Anzeigen abgelehnt. Seien Sie einfach kein ständiger Regelverstoß. Sie möchten keine Google-Alarme mit ständigen Verstößen auslösen, die offensichtlich auffällig sind.

Schritt 3 – Versuchen Sie, eine Frage in der Überschrift zu stellen:

Wenn Ihre Anzeige das Keyword "AC Repair" enthält, fügen Sie ein Fragezeichen hinzu, oder ändern Sie den Titel in "Looking for AC Repair?". Fragen erzwingen eine unbewusste Antwort, wenn Sie ihnen eine offensichtliche Frage stellen, die auf dem ausgewählten Schlüsselwort basiert. Die unbewusste Antwort lautet "Ja, ich bin".

Schritt 4 – Verwenden Sie nach Möglichkeit Zahlen und Sonderzeichen (ASCII):

Geben Sie Preispunkte,% -Schilder, + -Schilder, Sternchen *, $ -Schilder oder anderes ein, um auf Ihre Anzeige aufmerksam zu machen. Dies unterbricht die Monotonie der Suchergebnisseite und hebt Ihre Anzeige gegenüber Kunden hervor.

Behalten Sie es bei und überbeanspruchen Sie diese Charaktere nicht auf eine Weise, die den Anschein erweckt, dass Aufmerksamkeit Ihr primäres Ziel ist. Google lässt keine Gimmicks oder Hype zu. Wenn eine Anzeige nicht zulässig ist, werden Sie über den Grund informiert. Dann schreiben Sie es einfach neu.

Die 18 Sonderzeichen in der folgenden Anzeige machen es im Vergleich zu einer Anzeige mit nur Buchstaben aus:

Auf der Suche nach A / C-Reparatur?

Sparen Sie heute 20% bei jeder Klimaanlage-Reparatur

Erhalten Sie 24/7/365 Service für nur 69 USD!

URL anzeigen

Die unten stehende Anzeige sieht aus wie alle anderen und geht im Shuffle verloren:

Suchen Sie nach einer AC-Reparatur?

Erhalten Sie noch heute zuverlässige AC-Reparaturen

Rufen Sie an oder besuchen Sie uns gleich online

URL anzeigen

Schritt 5 – Adressieren Sie die Kundenanforderungen in der ersten Zeile Ihrer Anzeige:

Bieten Sie Ihr überzeugendstes Angebot in der ersten Zeile an.

Auf der Suche nach A / C-Reparatur?

* Kostenlose Diagnose * bei jeder Reparatur

Textzeile 2

URL anzeigen

Schritt 6 – Verwenden Sie die zweite Zeile, um das Angebot in der ersten Zeile zu unterstützen:

Die zweite Zeile wird verwendet, um das überzeugende Angebot weiterzuverfolgen, Unterstützung bereitzustellen und Vertrauen aufzubauen:

Auf der Suche nach A / C-Reparatur?

* Kostenlose Diagnose * bei jeder Reparatur

A + BBB. Nur $ 69, wenn Sie jetzt anrufen

URL anzeigen

In der zweiten Zeile "besiegeln" Sie das Geschäft. Bieten Sie den Beweis, dass Sie vertrauenswürdig sind und legen Sie überzeugende Preispunkte bei. Wenn Sie eine exklusive Auszeichnung gewonnen haben, sagen Sie es ihnen. Wenn Sie eine großartige BBB-Aufzeichnung haben, sagen Sie es ihnen. Finden Sie auf der Google-Ergebnisseite immer eine Möglichkeit, sich von allen anderen zu unterscheiden. Denken Sie genau so, wie Ihr Kunde denkt.

Bei Preispunktanzeigen setze ich den Preispunkt gerne in die erste Zeile, da Google manchmal die erste Zeile Ihrer Anzeige in den Titel faltet und eine fettgedruckte Überschrift erstellt. Dies geschieht, wenn Ihre Anzeige an einer der ersten drei Positionen auf der Suchergebnisseite geschaltet wird. Ihr Gebotsbetrag für das Keyword hat viel mit der Position Ihrer Anzeige zu tun.

Schritt 7 – Großschreiben des ersten Buchstabens jedes Wortes in der Anzeige:

Wiederholte Tests haben ergeben, dass AdWords-Klickraten (Click-through-Rates – CTR) für Anzeigen mit Großbuchstaben besser sind als für Anzeigen ohne Großbuchstaben. Lassen Sie Wörter wie "the", "of", "and" in Kleinbuchstaben.

Schritt 8 – Immer ein Ausrufezeichen (!) In jede Anzeige einfügen:

Es hat sich gezeigt, dass diese die Klickraten von Anzeigen erhöhen, an denen Kunden bereits interessiert sind. Verwenden Sie jedoch nur eine, da Google Anzeigen mit 2 oder mehr Anzeigen ablehnt. Google lässt keine Ausrufezeichen im Titel zu.

Schritt 9 – Verwenden Sie nach Möglichkeit eine Handlungsaufforderung:

In den letzten Worten der zweiten Zeile teilen Sie dem Kunden mit, welche Maßnahmen er ergreifen soll. Ich lasse dies manchmal aus, wenn meine Anzeige so stark ist, dass ich möglicherweise keinen Handlungsaufruf einfügen kann. Wenn Sie Raum haben, schließen Sie CTAs ein.

Schritt 10 – Stellen Sie sicher, dass die Anzeige auf eine Webseite klickt, die das Angebot eindeutig unterstützt:

Dies ist einer der teuersten Fehler, die Sie machen können. Sie schreiben eine großartige Anzeige, die nur dann Klicks erhält, wenn der Kunde auf Ihrer Website ankommt. Ich mag es, die sichtbare Überschrift der Hauptwebseite mit dem Angebot in der Anzeige abzugleichen. Ich habe diesen Titel immer kühn gemacht und hervorgehoben, um zu betonen, dass der Besucher an der richtigen Stelle angekommen ist. Sie suchen nach weiteren Details zu dem überzeugenden Angebot, das ihr Interesse geweckt hat. Gib es ihnen.

Auf der Zielseite MUSS das Angebot ausführlich beschrieben werden, damit sie den letzten Schritt ausführen und entweder anrufen oder eine E-Mail senden können. Ansonsten hast du nur für einen Klick bezahlt, der dir absolut nichts als eine verpasste Gelegenheit verschafft hat!

Schritt 11 – Vermeiden Sie Commodity-Speak um jeden Preis:

Dazu gehören Aussagen wie diese:

Wir sind die Nummer Eins

Qualität ist unsere Spezialität

Ehrlich und zuverlässig

Kunden messen diesen allgemeinen und vagen Aussagen keinerlei Wert bei. Wir reagieren auf überzeugende Angebote, risikofreie Garantien und klare Handlungsaufforderungen. Diese Aussagen implizieren auch, dass Sie nichts wirklich zu bieten haben.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg