Erweiterte Tools und Tipps zur Beschleunigung Ihrer Website

Wir haben eine Liste mit 25 Ressourcen und Tools zusammengestellt, mit denen Sie Ihre Website superschnell gestalten können. Warum so viele? Damit wir sicher sein können, dass Sie mindestens eine finden, von der Sie noch nie zuvor gehört haben.

  1. PageSpeed ​​Insights
  2. Google Analytics
  3. PingDom
  4. WebPagetest
  5. Yslow
  6. Testen Sie alternative Hosts
  7. Räumen Sie altes Durcheinander auf – beseitigen Sie alles, was Sie nicht brauchen. Alte Bilder, alte Themen in WordPress, Überarbeitungen, nicht verwendete Plugins, Widgets und veraltete Zielseiten. Sichern Sie sie alle (nur für den Fall) und werfen Sie sie dann in den Papierkorb. Es ist ein neues 2016, so gut, loszuwerden! Wenn Sie WordPress verwenden, sollten Sie WP-Optimize ausprobieren, das das Entfernen von Spam und Papierkorb in der Datenbank automatisiert.
  8. TinyPNG
  9. JPEGmini
  10. Smush.it
  11. EWWW Image Optimizer
  12. WPSmushPro
  13. Komprimieren Sie Ihr CSS – Warum sollten diese treuen Benutzer dann jedes Mal darauf warten, dass der statische Inhalt heruntergeladen wird? Sie können die Dauer der Speicherung von Inhalten auf dem Computer des Nutzers über Ihr Server-Control-Panel steuern. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wenden Sie sich an Ihren Hosting-Anbieter.
  14. Minimieren Sie HTTP-Anforderungen
  15. Drücken Sie die Skripte nach unten. Wenn Sie auf Ihrer Seite eine Skriptsprache verwenden, vermeiden Sie es, diese in die Liste aufzunehmen Feld. Die Skriptausführung kann die Site-Anzeige erheblich verlangsamen und Benutzer auf das Laden des Inhalts warten lassen, während JavaScript oder jQuery ausgeführt werden.
  16. Zuerst über die Falte laden
  17. Komprimieren Sie alles, was Sie können
  18. CDNs für jedermann – Content-Distributionsnetzwerke sind nicht länger der Bereich großer Verlage und Content-Hubs wie Facebook und Google. Wenn Sie ein globales Publikum haben und Ihre Serverbandbreite in einigen Bereichen gering ist, können Sie den gesamten statischen Inhalt einfach in die Cloud verschieben. Es gibt kostenlose CNDs wie CloudFlare, mit denen Sie beginnen können.
  19. Installieren Sie das Google PageSpeed-Modul – Google liebt das Internet schnell und möchte, dass Ihre Website schnell ist. Helfen Sie ihnen und sie helfen Ihnen mit besseren SERPs und mehr AdSense-Einnahmen. Wenn Sie Zugriff auf Ihren Server haben, möchten Sie wahrscheinlich das Open-Source-PageSpeed-Modul von Google dort installieren. Fragen Sie Ihren Hosting-Anbieter, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  20. Entfernen oder ersetzen Sie schwere Plugins
  21. WordPress-Caching – Wenn Sie Ihre WordPress-Installation nicht zwischenspeichern, sollten Sie dies tun. Es gibt einige Cache-Plugins, aber W3 Total Cache bleibt mein Favorit.
  22. Nicht verwendete Tags löschen
  23. Optimieren Sie Ihre Datenbank – Das Komprimieren und Optimieren Ihrer WordPress-Datenbank ist fast genauso wichtig wie das Sichern. Es gibt keinen Mangel an DB-Optimierungs-Plugins. Dies sind zwei meiner Favoriten:
  24. WP-Sweep entfernt Duplikate, verwaiste Dateien und andere Unordnung aus Ihrer Datenbank.
  25. Mit WP-DBManage können Sie Ihre Datenbanken optimieren, reparieren sowie sichern und wiederherstellen

Gott sei Dank!

Ausgestattet mit diesen nützlichen Tipps und Tools müssen Sie nur alles sichern und mit dem Testen beginnen. Da immer mehr Nutzer auf Breitband umsteigen (und Druck auf die Netzwerke ausüben) und Google die Ladezeiten von Websites stärker in den Vordergrund stellt, gab es nie einen besseren Zeitpunkt, um die Geschwindigkeit Ihrer Website zu optimieren.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Eyal A Katz

WebSockets: Moderne HTML5-Echtzeitanwendungen entwickeln (mit JavaScript programmieren)

WebSockets: Moderne HTML5-Echtzeitanwendungen entwickeln (mit JavaScript programmieren)

Jetzt kaufen

Moderne HTML5-Echtzeitanwendungen entwickeln
Gebundenes Buch
– Für Webentwickler mit Grundkenntnissen, Studenten der Informatik, Softwarearchitekten und IT-Konzepter
– Umfassender Einstieg in die WebSocket-Technik: Grundlagen, Performance, Sicherheit, Test-Verfahren
– Mit zahlreichen Beispielen auf Basis ganz unterschiedlicher Werkzeuge, Technologien, Sprachen und Frameworks
– Die Beispiele aus dem Buch sowie Infos zu aktuellen Entwicklungen können auf der Website der Autoren heruntergeladen werden
– EXTRA: E-Book inside

Dieses Buch führt Sie umfassend in die WebSocket-Technik und die damit einhergehenden neuen Entwicklungsmöglichkeiten ein. Unter den zahlreichen exemplarischen Anwendungen finden sich Beispiele auf Basis von Node.js, Vert.x, und JSR 356, als Programmiersprachen werden Java und JavaScript eingesetzt.

Nach einer Einführung in die notwendigen Grundlagen von HTTP lernen Sie zunächst die Mechanismen für höhere Interaktivität und Echtzeitfähigkeit bei Webanwendungen kennen. Weiter geht es mit dem WebSocket-Protokoll und der WebSocket-API. An dieser Stelle werden Sie mit JavaScript erste Beispiele für WebSocket-Clientanwendungen in Webbrowsern programmieren. Es folgen WebSocket-Implementierungen auf der Serverseite auf Basis gebräuchlicher Frameworks.

Weitere Themen sind das Testen von verteilten Web-Socket-basierten Applikationen, Performance-Eigenschaften und – ganz wichtig – Sicherheitsaspekte, insbesondere wenn die Anwendung aus verteilten Komponenten zusammengesetzt ist, die über offene Netze miteinander gekoppelt sind.

Schließlich werden Sie verschiedene größere und vollständige Anwendungen implementieren: eine generische Fernsteuerung für Webanwendungen, ein klassisches Chatsystem, eine Heatmap für Usability-Tests und eine Überwachungskamera per Webcam.

AUS DEM INHALT //
HTTP-Grundlagen // Techniken für höhere Interaktivität und Echtzeitfähigkeit // Die…



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

 Erste Schritte mit Google AdWords

Mit Google AdWords-Werbung können Sie Ihre Anzeigen Personen zeigen, die am ehesten an Ihren Produkten oder Dienstleistungen interessiert sind, während Sie diejenigen herausfiltern, die dies nicht tun.

Sie können verfolgen, wie vielen Personen Ihre Anzeige gezeigt wurde, wie viele von diesen Personen auf Ihre Anzeige geklickt haben und mehr, wenn Sie Ihr Konto in Google Analytics integrieren. Wenn Sie Ihre Anzeigen messen, werden Sie bald sehen, wo Sie Ihr Budget anlegen und die Rendite Ihrer Investition steigern können.

AdWords basiert in der Regel auf einem Cost-per-Click-System, bei dem die Cost-per-Click-Kosten der Mindestbetrag sind, der erforderlich ist, um einen Mitbewerber-Werbetreibenden zu übertreffen. Anhand eines sehr einfachen Beispiels zahlen Sie nur 1,01 US-Dollar für diesen Klick, wenn das Budget eines Mitbewerbers pro Klick 1 US-Dollar und Ihr Budget 5 US-Dollar beträgt.

Wenn Sie zum ersten Mal mit AdWords beginnen, kann dies etwas überwältigend sein. Google AdWords selbst ist riesig und jeder Fehlschlag kann Ihr Budget sprengen. Ich kenne eine ganze Reihe von Leuten, die AdWords ausprobiert haben, ohne es wirklich zu verstehen.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, habe ich einige hilfreiche Tipps erstellt, die ich im Laufe der Jahre gelernt habe.

Fertig machen

Erstellen Sie Ihr Google AdWords-Konto

Für die Erstellung eines Kontos hat Google eine Anleitung mit sieben Schritten erstellt, die grundlegende Informationen wie das Erstellen eines Logins, das Einrichten von Rechnungsinformationen und ein Tagesbudget enthält.

Widerstehen Sie dem Impuls, Ihre Anzeigen erst jetzt zu aktivieren

Das Ziel von Google ist es an dieser Stelle, Sie zu ermutigen, den Betrag zu maximieren, den Sie für Ihre Werbung ausgeben. Dies ist die erste Falle für Anfänger. Wenn Sie einige Keywords eingeben, schlägt Google viele weitere Keywords vor, die meist hilfreich sind. Als Nächstes haben Sie jedoch 150 Euro an einem Tag ausgegeben, ohne dass Verkäufe oder Leads erzielt wurden.

Untersuchen Sie Ihre Keywords

Eine gründliche Keyword-Recherche ist für den Erfolg Ihrer AdWords-Werbung so wichtig. Wenn Sie sich auf die falschen Keywords konzentrieren, können Sie fast sicher sein, dass Ihre Werbung nicht rentabel ist. Beginnen Sie mit Ihrer Website, um eine Liste relevanter Stichwörter zu erstellen, und suchen Sie nach den wichtigsten Begriffen, die beschreiben, was Sie tun, Ihre Produkte und Ihre Dienstleistungen. Richten Sie Ihre AdWords-Kontostruktur an Ihrer Website aus.

Verwenden Sie das Google Keyword-Tool

Sobald Sie Ihre Keyword-Liste erhalten haben, können Sie mit dem Google Keyword-Tool nach verwandten Wörtern und Ausdrücken suchen, um eine vollständige Liste der möglichen Keywords zu erhalten. Bei der Suche nach Ihren Produkten oder Dienstleistungen werden möglicherweise andere Wörter oder Ausdrücke verwendet.

Das Tool zeigt Ihnen das durchschnittliche Suchvolumen pro Keyword (es gibt keinen Grund, auf Keywords zu bieten, nach denen niemand sucht) und die durchschnittlichen Kosten pro Klick, damit Sie das erforderliche Budget besser verstehen und wissen, was Sie können sich leisten.

Nach meiner Erfahrung betragen die niedrigsten Kosten pro Klick, die ich je gesehen habe, etwa 0,80 US-Dollar und die höchsten 16 US-Dollar. Wählen Sie also mit Bedacht aus. Wählen Sie allgemeine und spezifische Keywords aus und gruppieren Sie ähnliche Keywords in Anzeigengruppen (streben Sie 5-20 Keywords pro Anzeigengruppe an).

Wählen Sie Keyword-Optionen

Dies ist eine weitere Falle für Anfänger. Die Standardeinstellung von Google ist "weitgehend passend". Dadurch können Sie die meisten Personen erreichen, haben aber die geringste Kontrolle darüber, wann Ihre Anzeigen geschaltet werden.

Wenn ich beispielsweise ein persönlicher Trainer war und auf "persönliches Training" geboten habe, z. Um neue Kunden mit weitgehend passenden Keywords zu gewinnen, wird meine Anzeige auch für Personen geschaltet, die nach & quot; Personal Training & quot; -Kursen & quot ;, & quot; Personal Training-Zertifizierung & # 39; und & # 39; persönliches Trainingsgehalt. & # 39; Es ist klar, dass keine dieser Personen einen Personal Trainer beauftragen möchte. Ich würde entweder viele irrelevante Klicks erhalten, die mein Budget verschwenden, oder keine Klicks, was genauso schlimm ist, weil Google mich mit einem niedrigen Qualitätsfaktor bestraft und ich mehr bezahlen muss.

Je höher Ihr Qualitätsfaktor (auf einer Skala von 1 bis 10) ist, desto weniger müssen Sie pro Klick bezahlen. Relevanz ist der Schlüssel. Neuen Keywords wird innerhalb eines Tages ein Qualitätsfaktor zugewiesen.

Optionen für Keyword-Optionen

Weitgehende Übereinstimmung: Eine möglichst umfassende Suche, die eine Reihe von Keywords enthält, die für Ihr Unternehmen möglicherweise überhaupt nicht relevant sind, z. B. Hüte für Frauen. Suchanfragen für "Damenhut kaufen" stimmen überein.

Wortgruppenübereinstimmung: Eine gezieltere Option, die Personen entspricht, die nach den von Ihnen angegebenen Stichwörtern suchen, z. B. "Frauenhüte". Suchanfragen für "Damenhüte kaufen" stimmen überein.

Genaue Übereinstimmung: Die gezielteste Option, die Personen entspricht, die nach Ihrem Keyword suchen, genau so, wie Sie es eingegeben haben, z. B. "Frauenhüte". kann nur Suchanfragen nach Hüten von Frauen entsprechen.

Ausschließende Übereinstimmung: Durch die Verwendung ausschließender Keywords können Sie unnötige Klicks erheblich reduzieren, indem Sie Keywords ausschließen, die sich nicht auf Ihr Unternehmen beziehen. Als Keyword wird Ihre Anzeige für Personen geschaltet, die auch nach & # 39; Weingläser & # 39 ;, Hinzufügen & # 39; Wine als ausschließendes Keyword würde dieses Problem beheben.

Kampagnentypen

Es ist wichtig, die Unterschiede zu verstehen, da sie sehr unterschiedlich funktionieren.

Nur im Netzwerk suchen: Richten Sie sich an Personen, die aktiv nach Ihren Produkten oder Dienstleistungen suchen. Dies wird für Anfänger empfohlen.

Nur Netzwerk anzeigen: Richten Sie sich an Personen, die Websites durchsuchen, die Inhalte enthalten, die in irgendeiner Weise mit Ihren Produkten oder Dienstleistungen zusammenhängen. Nach meiner Erfahrung ist dies für kurzfristige Kampagnen für bestimmte Werbeaktionen wirksam, z. B. kann die Anzeige einer Online-Zoohandlung für den kostenlosen Versand für die nächsten 7 Tage zusammen mit einem Artikel zum Umgang mit Aggressionen bei Welpen erscheinen.

Search & Display Networks: Ist eine Kombination aus beidem. Ich persönlich bevorzuge es, die Kampagnen für eine effektivere Leistungsüberwachung getrennt zu halten.

Einkaufen: Dies ist ein Muss, wenn Sie Produkte online verkaufen und die Erstellung eines Google Merchant-Kontos und einiger Einstellungen zum Erstellen eines Produkt-Feeds erfordern. Auf diese Weise können Ihre Produkte in den Textsuchergebnissen visuell dargestellt werden.

Schreiben Sie Ihre Anzeigen

Erklären Sie, warum ein potenzieller Kunde Ihre Produkte kaufen oder Ihren Service anstelle eines Mitbewerbers nutzen sollte. Geben Sie Ihr Keyword ein, damit es die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Die Zeichenbegrenzung ist eng, aber geben Sie Ihr Bestes, um sich von anderen Anzeigen abzuheben.

Google hat strenge Richtlinien für Werbung, um sicherzustellen, dass Anzeigen von guter Qualität sind, aber ich habe zwielichtige Grammatik gesehen. "Ich werde Ihnen die besten Ratschläge geben", die Leute abschrecken, die den Unterschied zwischen Ratschlägen und Ratschlägen kennen.

Ein Aufruf zum Handeln ist auch wichtig, damit potenzielle Kunden verstehen, welche Maßnahmen sie ergreifen sollen, und um Personen herauszufiltern, die nicht bereit sind, die gewünschten Maßnahmen zu ergreifen, z. B. jetzt kaufen, heute anrufen, ein Angebot anfordern, mehr erfahren, stöbern jetzt.

Die Seite, auf die Sie auf Ihrer Website verlinken, ist ebenfalls wichtig. Erstellen Sie bei Bedarf eine benutzerdefinierte Seite, die zu Ihrer Anzeige passt. Wenn Ihre Anzeige 20% Rabatt auf Toaster bietet, vergewissern Sie sich, dass Ihre Anzeige mit einem Banner, das 20% Rabatt hervorhebt, auf die Kategorie Toaster verweist. Erleichtern Sie es den Nutzern, die in Ihrer Anzeige versprochenen Maßnahmen zu ergreifen.

Link zu Google Analytics für Conversion Tracking

Der Zugriff auf Analysen ist für die effiziente Verwaltung Ihrer AdWords-Websites von entscheidender Bedeutung. Ohne diese Funktion können Sie nicht feststellen, ob Sie Ihre Ziele erreichen oder welche Kampagnen, Anzeigengruppen und Keywords erfolgreich sind und welche nicht. Wenn Sie ein Google Analytics-Konto erstellen, müssen Sie Ihrer Website einen kurzen Tracking-Code hinzufügen. Anschließend können Sie die Konten miteinander verknüpfen.

Das Conversion-Tracking enthält wichtige Daten zu den Aktivitäten einer Person, nachdem Sie auf Ihre Anzeige geklickt haben. Kaufen sie, senden eine Anfrage, laden Sie Ihre App herunter? Diese Informationen helfen Ihnen, Ihren Erfolg zu bestimmen.

AdWords ist keine Plattform zum Festlegen und Vergessen. Sie muss sorgfältig überwacht und verwaltet werden, insbesondere, wenn Sie zum ersten Mal damit beginnen.

In der Regel empfehle ich, AdWords mindestens zwei Monate lang auszuführen und eine wöchentliche Überwachung durchzuführen, um festzustellen, ob dies für Ihr Unternehmen geeignet ist. Sie brauchen Zeit, um die besten Erfolgschancen zu haben.

Wo Sie mehr erfahren können

Es ist mir nicht möglich, alles über AdWords abzudecken. Ich habe drei Wochen lang meinen Vollzeitjob für die Zertifizierungsprüfungen für Google AdWords Fundamentals, Google Search und Google Display absolviert, um sicherzustellen, dass meine Kenntnisse auf dem neuesten Stand sind.

Ich empfehle Ihnen nachdrücklich, mindestens das Handbuch zu den Grundlagen von Google AdWords zu lesen, um mehr über die Strukturierung Ihres Kontos, Gebotsstrategien, den Qualitätsfaktor und die Ausrichtung auf Zielregionen zu erfahren.

Nachdem Sie Ihre Anzeigen aktiviert haben, sollten Sie den Fortschritt in der ersten Woche jeden Tag überprüfen, um festzustellen, wie schnell Ihr Budget ausgegeben wird und wie hoch die Absprungrate für Ihre Keywords ist. Eine hohe Absprungrate weist im Allgemeinen darauf hin, dass Ihre Webseite für die Suche nicht relevant ist. Passen Sie das Keyword an, passen Sie den Typ an oder halten Sie die Suche einfach an.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Liz Jammal

Google Ads Masterplan: Die goldenen Schritte für eine profitable Google Adwords Anzeige! Mit Google Ads – Adwords Werbeanzeigen, Werbetexte, Werbesprache, SEO, Online Marketing Strategie optimieren

Google Ads Masterplan: Die goldenen Schritte für eine profitable Google Adwords Anzeige! Mit Google Ads - Adwords Werbeanzeigen, Werbetexte, Werbesprache, SEO, Online Marketing Strategie optimieren

Jetzt kaufen

|003eea7b7fbf7356f59c8544a536749c|

Schritt für Schritt Anleitung: lesen, umsetzen, profitieren!

Hast du auch den Wunsch mehr Menschen auf deine Webseite aufmerksam zu machen, die wirklich an deinem Angebot interessiert sind?
Möchtest du die Sichtbarkeit deines Angebots im Internet erhöhen, um möglichst viel Traffic zu gewinnen?
Willst du deine Verkaufszahlen um ein Vielfaches erhöhen, indem du effektives Marketing betreibst?

Dann haben wir jetzt die Lösung für dich!

Google Ads ist ein machtvolles Werbesystem, um Anzeigen zu schalten und damit mehr Besucher auf ein bestimmtes Angebot aufmerksam zu machen. In diesem prägnanten Ratgeber erfährst du die wichtigsten Schritte, um dieses Tool für dich und dein Unternehmen zu nutzen und damit sofort in die Umsetzung zu kommen!

Die wesentlichen Punkte werden beispielhaft und auf einer leicht verständlichen Art und Weise Schritt für Schritt präsentiert, damit auch du es schaffst, profitable Anzeigen mithilfe von Google Ads zu schalten!

Deine Vorteile sind:

★ Du musst dir vorher keine langen und komplizierten Ratgeber durchlesen!

★ Du erhältst alle wichtigen Informationen zu Google Ads kurz und knapp zusammengefasst, um sofort deine ersten Anzeigen zu schalten!

★ Du musst dir keine teuren Coaching-Programme kaufen und kannst sofort starten!

★ Du sparst viel Zeit und Geld!

★ Du erhältst pures Praxiswissen!

★ Leicht verständlich geschrieben und damit auch für Anfänger geeignet!

★ Beispiele erleichtern das Verständnis enorm!

Worauf wartest du noch?

Hol dir jetzt diesen exklusiven Ratgeber und profitiere von diesem wertvollen Wissen, um profitable Anzeigen zu schalten!



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

 Data Analytics Online-Zertifizierung: Eine Waffe, um einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen zu erzielen

Wachsende Bedeutung der Datenanalyse in einer datengetriebenen Welt

Eine digitale Revolution, insbesondere im Bereich der Datenanalyse, zeichnet sich als wichtigstes innovatives Element für den Erfolg einer Organisation ab.

Große, unberührte Datasets können keine nützlichen Erkenntnisse liefern, die für das Wachstum des Unternehmens erforderlich sind. Innovationsorientierte Unternehmen investieren in die Nutzung von Daten, um die Konkurrenz zu übertreffen und sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Unternehmen sind heute auf der Suche nach Fachleuten mit Fähigkeiten, Fachwissen und der Fähigkeit, nützliche Erkenntnisse aus großen Datenmengen zu gewinnen, um sie bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen. Die Bedeutung der Datenanalyse nimmt von Tag zu Tag zu.

"Das Überleben von Organisationen ist ohne Datenanalyse nicht vorstellbar."

Es unterstützt Unternehmen dabei, amorphe Daten in umsetzbare Erkenntnisse umzuwandeln. Dies als Teil des Managements einzusetzen, ist der Schlüssel, um dies zu erreichen. Sie sind das Medium, mit dem ein Unternehmen verfolgen kann, wie weit es gekommen ist, wie weit es noch ist und ob es auf dem richtigen Weg ist oder nicht. Ohne solche Einsichten ist die Organisation wie eine Person mit Sehbehinderung, die auf der Straße unterwegs ist und weiß, wohin sie gehen muss, aber nichts über die Straße oder den Weg zum Ziel weiß. Diese Analogie verdeutlicht, welche entscheidende Rolle die Datenanalyse für den Erfolg eines Unternehmens spielt.

WARUM DATENANALYSATOR WERDEN?

1. In dieser Datenboom-Umgebung besteht ein enormer Bedarf an qualifizierten und geschulten Fachleuten, die mit Datensätzen umgehen und nützliche Informationen daraus extrahieren können. Ein Datenanalyst zu werden, kann Ihnen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen verschaffen, da es Unternehmen Geld kostet, mit den enormen Mengen latenter Daten umzugehen. Daher besteht ein dringender Bedarf an Fachkräften.

2. Das Daten-Streaming soll in den kommenden Jahren zunehmen, sodass gleichzeitig auch die Nachfrage nach Datenanalysten zunehmen wird. Dies ist der richtige Zeitpunkt, um in das Feld der Datenanalyse einzusteigen. Ein Datenanalyst zu werden, ist sowohl kurz- als auch langfristig fruchtbar. Auf der Einstiegsebene vermittelt es den Kandidaten die Erfahrung und die Fähigkeiten, Daten zu handhaben, zu analysieren und zu interpretieren, während es auf höheren Ebenen der Unternehmensleiter die Möglichkeit bietet, strategische Entscheidungen auf hoher Ebene zu treffen, die sich auf die Gesundheit und das Wachstum des Unternehmens auswirken.

3. Die größte Motivation, Datenanalytiker zu werden, ist die inhärente Anziehungskraft des Subjekts. Es bietet Möglichkeiten, einige der schwierigsten und coolsten Probleme zu lösen. Diese Sorgfalt bezieht sich hauptsächlich auf das tägliche Extrahieren von Informationen aus den gewaltigen Tiefen des Datenstroms in die Data Warehouses des Unternehmens.

4. Die technischen Kenntnisse und Fähigkeiten, die für den Umgang mit Datensätzen erforderlich sind, können nur erworben werden, wenn Sie einen Zertifizierungskurs für Datenanalyse absolvieren. Sie lernen den Umgang mit den Techniken und Methoden der Datenanalyse.

ANWENDUNGEN

Alle führenden Branchen nutzen es heute: Gesundheitswesen, Bildung, Fertigung usw. Analysierte und interpretierte Daten helfen dem Unternehmen, das Geschäftswachstum voranzutreiben, indem sie das Kundenverhalten und die Kundenpräferenzen im Auge behalten und so die Rentabilität und den Markenwert steigern.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Shalini Madhav

 Top 5 Web Analytics-Tools zur Verbesserung der Geschäftsleistung

Jedes Unternehmen generiert Daten und zeichnet diese im Rahmen seiner betrieblichen Anforderungen auf. Die Daten, insbesondere im Zusammenhang mit Websites von Unternehmen, können verschiedene Formen annehmen, z. B. die Anzahl der Benutzer, die Ihre Website besuchen, und deren Standorte oder besser die Anzahl der Benutzer, die unter anderem Produkte von Ihrer Website kaufen.

Wenn die Daten unbeaufsichtigt bleiben, können sie als unauffällige Daten behandelt werden, die wertvollen Speicherplatz auf dem Server belegen. Wenn sie mit geeigneten Tools analysiert und verarbeitet werden, können sie für das Unternehmen eine Transformation darstellen. Die Methodik der Webdatenanalyse umfasst das Messen des Benutzerverkehrs, das Vorhersagen der Leistung, das Messen der Kundenzufriedenheit und anderer Geschäftsmerkmale mithilfe von Statistiken und Computerprogrammierung.

Warum Webdatenanalyse wichtig ist

  • Ermitteln des aktuellen Leistungsniveaus Ihrer Website und der Bereiche, in denen Verbesserungen erforderlich sind
  • Auswertbare Informationen extrahieren, um Marketingstrategien zu verbessern, die Leistung zu steigern und die Entscheidungsfindung zu verbessern
  • Um das Profil der Benutzer zu kennen und ihre Surf- und Kaufmuster zu verstehen
  • Vorhersage des sich ändernden Nutzerverhaltens, der Marktdynamik und ihrer Auswirkungen auf das Geschäft

Da die Herausforderungen, vor denen Unternehmen stehen, immer komplexer werden und die Datenmuster immer unhandlicher werden, ist der Einsatz von Analysetools wichtiger als je zuvor. Um die Funktionalität der verfügbaren Tools oder Services zum Nutzen Ihres Unternehmens zu nutzen, kann es daher eine sinnvolle Strategie sein, professionelle Werbedienstleistungen mit dem richtigen Fachwissen in Anspruch zu nehmen. Lassen Sie uns die fünf wichtigsten Webanalysetools erläutern, die in den meisten Unternehmen von heute weit verbreitet sind, und diejenigen, mit denen Sie Ihr Unternehmen transformieren können.

Google Analytics: Dieses Tool ist wahrscheinlich das beliebteste aller vorhandenen Webanalyse-Tools und weist die folgenden Attribute auf. Eine abonnementbasierte Version namens Google Analytics 360 ist jedoch auch für Unternehmensbenutzer verfügbar.

  • Verfolgt und sammelt die Quelle von Webdaten, die über Kanäle, Geräte und Standorte verteilt sind
  • Verfolgt die Benutzeraktivität auf einer Website anhand von leistungsbezogenen Messwerten wie Gesamtzahl der Besuche, Transaktionen, Einnahmen usw
  • Analysiert die Benutzeraktivität auf der Website, einschließlich der Bereiche (Seiten), von denen Benutzer abprallten
  • Bereitstellung detaillierter Berichte, die zur Verbesserung digitaler Marketingstrategien wie Social Media-Kampagnen beitragen können, einschließlich einer besseren Ausrichtung auf Suchmaschinen-Rankings und Conversions

Ein wichtiger Aspekt von Google Analytics im Zusammenhang mit Online-Werbung ist Google AdWords, das maßgeschneiderte Dienste wie Pay Per Click (PPC) und Cost Per Acquisition (CPA) anbietet. Bekanntermaßen der umsatzstärkste Service für Google. Dieser kostenpflichtige Marketing-Service wird von Werbetreibenden und Web-Marketern verwendet, um Produktlisten, Werbekopien und Videoinhalte hoch über Google-SERPs anzuzeigen.

Der einzige Bereich, in dem Google Analytics hinterherhinkt, ist die Beschreibung von Echtzeitdaten in seiner Entität, was bis zu einem gewissen Grad jedoch nur mit wenigen Datenpunkten der Fall ist.

Kissmetrics: Im Gegensatz zu Google Analytics bietet Kissmetrics umfassende webbezogene Daten zur Benutzeraktivität in Echtzeit. Es zeigt die einzelnen Benutzeraktivitäten über einen Zeitraum, der sich über Geräte, Standorte und Zeiträume erstreckt. Es gibt einen Einblick in Einzelpersonen oder bestimmte Benutzergruppen und ist besonders nützlich für mobile Apps und E-Commerce-Websites. Und ja, es ist nicht kostenlos mit Gebühren ab 200 US-Dollar pro Monat.

Clicky: Das Tool bietet umfassende Echtzeitdaten zu einzelnen Benutzeraktivitäten, Suchrankings und Videoanalysen. Interessanterweise bietet es eine Heatmap-Darstellung der Benutzer in Echtzeit über ein Online-Widget. Das Beste daran ist, dass bis zu 3.000 Seitenaufrufe täglich kostenlos sind, darüber hinaus jedoch 19,99 USD pro Monat berechnet werden.

Das Tool benachrichtigt Sie auch, wenn Ihre Website offline geschaltet wird. Dies geschieht, indem Sie Ihre Site an fünf verschiedenen Standorten weltweit im Auge behalten. Auf diese Weise können Unternehmen auf eine Echtzeitoptimierung von Geschäftsdaten hinarbeiten, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Woopra: Dieses Echtzeit-Analysetool verfügt über eine einzigartige Live-Chat-Funktion, mit der Websitebesitzer oder Web-Vermarkter mit Benutzern chatten können, die die Website besuchen. Diese Funktion bietet wichtige Einblicke in eine Website aus der Sicht eines Nutzers und hilft, etwaige Mängel zu beheben.

Mithilfe der AppConnect-Funktion des Tools können Sie auch eine Verbindung zu anderen Plattformen wie Salesforce, WordPress, HubSpot, MailChimp usw. herstellen. Sie ist in einer kostenlosen (bis zu 30.000 Aktionen pro Monat) und einer kostenpflichtigen Version (bis zu 1.199,95 USD) verfügbar pro Monat und höher mit erweiterten Funktionen auf Unternehmensebene.)

FoxMetrics: Die Site ist für 299 US-Dollar pro Monat erhältlich und bietet Webbesitzern verwertbare Informationen zu Nutzern & # 39; Browserverhalten über einen bestimmten Zeitraum, einschließlich Umsatz. Mit dem Tool können Sie sogar Kunden verfolgen, die ihren Einkaufswagen durch gezielte E-Mails und Angebote verlassen haben. Mit dem Tool können Sie Benutzerumfragen und Feedbackformulare erstellen und die Benutzer nicht zu Seiten weiterleiten, die besser zu ihnen passen.

Fazit

Webanalysetools bieten wichtige Einblicke in den Benutzerverkehr, in verschiedene damit verbundene Aspekte und in die sich ändernde Dynamik. Solche Informationen sind jedoch nicht von Nutzen, ohne dass geeignete Maßnahmen zur Verbesserung des Nutzererlebnisses und dann durch mögliche Umbauten ergriffen werden. In dem Artikel wurden die fünf wichtigsten Webanalyse-Tools im Hinblick auf ihre Verwendung im digitalen Marketing erörtert. Die Leser werden gebeten, ihre Kommentare dazu abzugeben.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Anabik Chakraborty

Visual Business Analytics: Effektiver Zugang zu Daten und Informationen (Edition TDWI)

Visual Business Analytics: Effektiver Zugang zu Daten und Informationen (Edition TDWI)

Jetzt kaufen

Effektiver Zugang zu Daten und Informationen
Gebundenes Buch
Business-Intelligence-Lösungen sind für Unternehmen unabdingbar, um Datenmengen in vertretbarer Zeit zu analysieren und daraus resultierend Entscheidungen zu treffen.

Dieses Buch zeigt den Weg auf, wie aus Daten mittels Visualisierung entscheidungsrelevante Informationen für den Empfänger werden. Neue, interaktive und grafische Darstellungen tragen dazu bei, dass Entscheider ihr Wissen und ihre Fähigkeiten besser nutzen können, um einen echten Mehrwert für ihr Unternehmen zu generieren.

Die Autoren bieten eine fundierte Einführung in das Thema und geben einen praxisnahen Überblick über Visual Business Analytics mit seinen drei Teilgebieten: Information Design, Visual Business Intelligence und Visual Analytics. Sie erläutern anhand vieler Beispiele aus Business-Intelligence-Anwendungsszenarien, welche Darstellungsformen jeweils geeignet sind, um komplexe Zusammenhänge abzubilden, wie Unternehmen Visual Business Analytics erfolgreich nutzen können und welche zukünftigen Möglichkeiten sich durch interaktive Darstellungen ergeben. Im Einzelnen werden behandelt:

– Visualisierung von Daten und Informationen
– Reporting und Information Design

– Diagrammtypen und -eigenschaften

– Information-Design-Richtlinien

– Visual Business Intelligence

– Interaktive Visualisierung

– Dashboard-Design

– Visual Analytics in Big-Data-Szenarien

Anwendungsbeispiele mit aktuellen Business-Intelligence-Werkzeugen im Bereich Visual Analytics und ein Blick in die Forschung runden das Buch ab.

Die 2. Auflage wurde durchgehend überarbeitet, aktualisiert und um neue Themen wie Visualisierungsstandards und maschinelles Lernen erweitert.



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Das Verwenden der falschen Schlüsselwörter kann Sie Tausende an Umsatzverlusten kosten

Eine der besten Lektionen, die Sie in Ihrem Online-Marketing lernen können, ist, wie Sie Kunden finden, die bereits kaufen möchten, wenn sie auf Ihrer Website oder Ihrem Blog landen.

Bevor Sie dieses Ziel erreichen können, muss ich Ihnen eine Frage stellen: Verwenden Sie die richtigen Schlüsselwörter?

Wenn nicht, kann die Verwendung falscher Keywords Sie Tausende an Umsatzverlusten kosten!

Sie sehen, um Kaufzugriffe auf Ihre Website oder Ihr Blog zu erhalten, müssen Sie Käufer-Keywords verwenden

Käufer-Keywords sind Long-Tail-Keywords oder Phrasen, die eine Kaufabsicht implizieren.

Daher verwendet jemand, der überlegt, etwas online zu kaufen, bestimmte Keyword-Sätze, die anzeigen, dass er sich im Kaufmodus befindet, im Gegensatz zu der Art von Keyword, die jemand verwendet, wenn er nur nachforscht.

Dies lässt sich am besten anhand eines Beispiels veranschaulichen …

Angenommen, jemand möchte einen Fernseher kaufen, ist sich aber nicht sicher, welche Art von Fernseher er kaufen soll. Zunächst kann der Suchende die Suchbegriffe "TV-Rezensionen" oder "Beste Fernseher" eingeben.

Jemand, der diese Suchbegriffe verwendet, befindet sich im Forschungsmodus und ist noch nicht kaufbereit. Sicher können Sie mit diesen Keywords Geld verdienen, aber im Allgemeinen sind die Conversions gering, da diese Keywords keine Kaufabsicht für den Suchenden implizieren.

Nach anfänglichen Nachforschungen entscheidet sich die Person für einen LCD-Fernseher anstelle eines Plasma-Fernsehers. Der Sucher gibt dann möglicherweise "Bester LCD-Fernseher" oder "LCD-Testberichte" ein und der Suchvorgang wird fortgesetzt, bis er die genaue Marke und das Modell des gewünschten LCD gefunden hat.

Sobald sie sich für die genaue Marke und das Modell entschieden haben, wird die Person höchstwahrscheinlich "Buy XYZ LCD" oder "Bargain XYZ LCD" von Google eingeben und schon können sie ihre Kreditkarte herausziehen!

Unabhängig davon, ob Sie ein Affiliate-Vermarkter sind oder ein eigenes Produkt oder einen eigenen Service haben, möchten Sie Ihre Webseiten oder Blogs mit diesen Käuferschlüsseln optimieren, damit die Nutzer Ihre Artikel oder Blogs lesen und auf Ihren Affiliate- oder Vertriebslink klicken können, bevor Sie das Produkt kaufen.

Eine andere Art von Käufer-Schlüsselwörtern sind bestimmte Ausdrücke, die Leute eingeben, um eine Lösung für ein Problem zu finden, für das sie gerne bezahlen.

Hier sind einige Beispiele;

Anleitung zu …

Verhindern…

Wie zu bauen…

Lernen…

Diese Art von Schlüsselwörtern oder Phrasen vermitteln eine Lösung für ein Problem, für das die Leute bezahlen werden.

Um diese Art von Schlüsselwörtern zu erhalten, fragen Sie, was das Produkt ist? und was macht das produkt oder seine vorteile? und strukturieren Sie Ihre Keyword-Phrasen anhand der Antworten auf diese Fragen auf Ihren Zielseiten, Websites, Blogs und Online-Anzeigen.

Wenn Ihre Website oder Ihr Blog beispielsweise einen Leitfaden für den Anbau von Tomaten mit besserer Qualität bietet, können Sie Ihre Website möglicherweise mit folgenden Keyword-Phrasen optimieren:

  • Einfache Anleitung zum Anbau leckerer Tomaten

  • Kaufen Sie eine einfache Anleitung für den Anbau leckerer Tomaten

  • Günstiges eBook zum Anbau leckerer Tomaten

Diese Schlüsselwortsätze veranschaulichen deutlich, was das Produkt ist (eine Anleitung oder ein eBook) und was das Produkt tut (wie leckere Tomaten angebaut werden) und zeigen auch, dass eine Person, die diese Suchbegriffe verwendet, beabsichtigt, eine bestimmte Maßnahme zur Lösung ihres Problems zu ergreifen und nicht nur forschen.

Mit Käuferschlüsselnwörtern brauchen Sie also nicht so viel Verkehr, um Verkäufe zu tätigen, da sie viel besser konvertieren als die allgemeineren Schlüsselwörter, die normalerweise viel mehr Suchanfragen erhalten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Joe Arena

Geld verdienen mit YouTube: Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erfolg mit YouTube Traffic und Umsatzsteigerung mit Videomarketing

Geld verdienen mit YouTube: Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erfolg mit YouTube Traffic und Umsatzsteigerung mit Videomarketing

Jetzt kaufen

Geld verdienen mit YouTube Ich möchte Ihnen anschaulich, verständlich und anhand massiv detaillierter Checklisten plausibel zeigen, wie Sie auch ohne Vorwissen durch YouTube Traffic die Umsätze Ihres Unternehmens, Ihrer Produkte und Dienstleistungen – online genauso wie offline – massiv steigern und dauerhaft davon profitieren können. Das Ganze vollautomatisiert, Tag und Nacht, intelligent und mit System, einfach umsetzbar und mit unglaublichem Profit!

Das häufigste Phänomen, das ich beim Thema Geld verdienen mit YouTube erlebe, ist folgendes: Es kursieren die unglaublichsten Mythen ! Oder anders formuliert: Die Macht dieses Marketing-Instruments wird kaum auch nur im Ansatz erahnt!

Dabei ist YouTube Traffic das Mittel schlechthin und ein unglaublich einfaches und zugleich wirksames Instrument zur Umsatzsteigerung, Generierung von Neu-Kunden und Umsätzen, – online genauso wie offline -, wie Sie es wohl bislang kaum für möglich hielten!

Nach dem Lesen der ersten Kapitel werden Sie verstehen, was ich meine – versprochen!!! Meiner Meinung und Erfahrung nach wird das Potenzial, das in qualifiziertem YouTube Traffic steckt, in den meisten Fällen viel zu wenig genutzt.

Ich möchte Ihnen zeigen, dass alles was Sie bisher über Geld verdienen mit YouTube gehört haben, meistens nicht zu Ende gedacht wurde und ist.

Sie werden verstehen was ich meine, wenn Sie das Kapitel 11 „Video auf YouTube optimieren“ quasi die „YouTube Oberschule“ und folgende gelesen haben.

Darin beschreibe ich erstmals öffentlich, die fortschrittlichsten von mir und einem weiteren Marketing-Experten selbst entwickelten Geld verdienen mit YouTube Strategien, die Ihnen die Tür zu einer neuen und entspannten Art und Ära von Marketing öffnen, um unzählige Kunden glücklich zu machen. Sie selbst werden von ihrer Umsatzsteigerung mit Videomarketing schlicht und ergreifend begeistert sein.



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg