Verwendung von AdWords für das Affiliate-Marketing

Sie haben also eine Website, auf der Ihre bevorzugten Partnerprodukte beworben werden, und jetzt brauchen Sie Traffic. Der schnellste Weg, um qualitativ hochwertigen Traffic zu erzielen, ist Google Adwords. Nachdem Sie Ihr Konto erstellt haben, können Ihre Anzeigen in nur 15 Minuten geschaltet werden. Alle Änderungen, die Sie an Ihrer Kampagne oder Zielseite vornehmen, werden sofort wirksam.

Grundsätzlich gibt es drei Arten von Affiliate-Websites.

Eine Website zur Produktbewertung. Hier können Sie eine vollständige und umfassende Überprüfung eines Produkts durchführen.

Eine Website zum Produktvergleich. Dies wird normalerweise für E-Books, Software und digitale Produkte verwendet. Ihre Website vergleicht 3 bis 10 Produkte auf demselben Markt. Die Produkte werden vom Besten zum Schlechtesten aufgelistet, wobei das Beste die Nummer 1 ist und der Rest chronologisch absteigend auf der Seite.

Es gibt auch eine Zielseite für den Einkaufsvergleich. Diese werden normalerweise für physische Gegenstände wie Elektronik, Tintenpatronen usw. verwendet.

Direkte Verlinkung – Vor einiger Zeit war es sehr einfach, Ihre Besucher direkt auf die Händlerseite zu leiten, wenn sie auf Ihre Anzeige klickten. Leider wurde diese Technik ausgenutzt und jetzt erlaubt Google nur noch 2 Einträge pro Domain und Keyword.

Mit anderen Worten, wenn Sie eine Werbekampagne für Schmuck hatten. Sie haben sich dem Partnerprogramm von example.com angeschlossen und das Schlüsselwort jewelry verwendet. Die Wahrscheinlichkeit, dass Google AdWords unter diesem Keyword aufgeführt und direkt an die Verkaufsseite von example.com gesendet wird, ist sehr gering. Der Grund dafür ist, dass nur 2 Einträge zulässig sind und example.com wahrscheinlich bereits bei AdWords wirbt. Dies hinterlässt 1 weiteren Eintrag und Tausende von verbundenen Unternehmen, die um diesen Eintrag konkurrieren.

Aus diesem Grund benötigen Sie eine effektive Zielseite. Die Regel "2 Einträge pro Domain und Keyword" hat keinen Einfluss auf Sie. Verwenden Sie die für Ihren Markt am besten geeignete Zielseite, stellen Sie eine starke AdWords-Kampagne zusammen und beobachten Sie, wie Ihre Provision steigt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg