8 Stationen der Bakerloo-Linie mit interessanten Attraktionen und Aktivitäten für Besucher zum Erkunden

Die Bakerloo Line, die auf den Londoner U-Bahn-Karten braun eingefärbt ist, wurde im März 1906 eröffnet. Die Linie beginnt von der Station Harrow & Wealdstone im Nordwesten Londons bis zur Station Elephant & Castle im Süden Londons. Die Bakerloo-Linie umfasst eine Strecke von 23 km (14,5 Meilen) und bedient 25 U-Bahn-Stationen.

Nachfolgend sind 8 der 25 U-Bahn-Stationen aufgeführt, die die meisten Touristen benutzen, wenn sie London besuchen.

Der Bahnhof Wembley Central befindet sich gegenüber dem Wembley-Stadion und in der Nähe der Wembley Arena.

Das Wembley-Stadion ist die Heimspielstätte der englischen Fußballnationalmannschaft. Es ist auch der Austragungsort des Carling Cup Finales und des FA Cup Finales. Es hat eine Kapazität von 90.000 Sitzplätzen und ist ein beliebter Veranstaltungsort für andere Sportveranstaltungen und große Konzerte.

Die Wembley Arena ist eine Indoor-Arena und ein international renommierter Konzertort. Die Arena bietet 12.500 Zuschauern Platz und hat schon Stars wie Abba, Bon Jovi, Cliff Richard, The Eagles und Westlife gesehen.

Der Wembley Market ist einer der größten Sonntagsmärkte in Großbritannien und befindet sich außerhalb des Wembley-Stadions.

Die Station Warwick Avenue ist die Haltestelle für Little Venice und den Grand Union & Regent's Canal.

Hier können Sie die ruhige Kanalgegend genießen, durch hübsche Straßen schlendern oder eine entspannte Bootsfahrt zum Londoner Zoo unternehmen.

Paddington Station ist einer der wichtigsten Bahnhöfe in London. Dies ist der Bahnhof, von dem Besucher mit dem Heathrow Express zum Flughafen Heathrow fahren. Es gibt mehrere 4- und 5-Sterne-Hotels in Gehweite zum Bahnhof Paddington. Es gibt auch eine gute Auswahl an Restaurants mit exotischer Küche.

Der Bahnhof Baker Street ist die Haltestelle für Madame Tussauds Wax Museum und Sherlock Holmes Museum. Hier steigen Sie auch zum Regent's Park und zur Londoner Zentralmoschee aus. Die Station Baker Street ist eine der verkehrsreichsten U-Bahn-Stationen im Londoner U-Bahn-System.

Am Bahnhof Oxford Circus steigen Sie aus, um Ihre Einkäufe zu erledigen. Dies ist die Kreuzung, an der sich die Oxford Street und die Regent Street treffen. Dies ist das geschäftigste Einkaufsviertel Londons mit mehreren großen Kaufhäusern wie John Lewis, Debenhams und House of Fraser.

Die Bond Street, die für ihre teuren Designerklamotten bekannt ist, und das Kaufhaus Selfridges sind nicht weit entfernt, westlich des Bahnhofs Oxford Circus. Die Carnaby Street und der berühmte Hamley Toy Store sind ebenfalls nicht weit entfernt.

Der Bahnhof Piccadilly Circus ist die Haltestelle für die Eros-Statue, das West End Theatreland und das Londoner Chinatown. Entlang der Shaftesbury Avenue und der Charing Cross Road gibt es viele Theater.

London Chinatown mit vielen guten chinesischen Restaurants und Supermärkten liegt südlich der Shaftesbury Avenue zwischen Piccadilly Circus und Leicester Square. Die Restaurants sind immer gut besucht, besonders vor und nach den Theateraufführungen.

Piccadilly Circus ist der Austragungsort des Londoner Nachtlebens mit vielen Pubs, Clubs und Restaurants für Einheimische und Touristen.

Halten Sie an der Station Charing Cross, wenn Sie den Trafalgar Square und die Nelsonsäule besuchen.

Weitere Touristenattraktionen rund um den Trafalgar Square sind die National Gallery, die National Portrait Gallery und die St. Martin-in-the-Fields-Kirche. Es gibt auch viele Theater, Hotels, Restaurants und Pubs in der Nähe des Bahnhofs Charing Cross.

Zu den Sehenswürdigkeiten in der Nähe des Bahnhofs Waterloo zählen das London Eye, das London Aquarium, die Royal Festival Hall und die Jubilee Pedestrian Bridge.

In fußläufiger Entfernung vom Bahnhof Waterloo befinden sich weitere beliebte Londoner Sehenswürdigkeiten wie die Houses of Parliament, Big Ben, Westminster Abbey und die Downing Street.

Sie können auch eine entspannende Bootsfahrt auf der Themse vom London Eye Millennium Pier aus unternehmen.

Abgesehen von Wembley Central (Zone 4) und Warwick Avenue (Zone 2) befinden sich alle anderen oben aufgeführten Stationen der Bakerloo-Linie in Zone 1. Wenn Sie also nicht planen, die Warwick Avenue oder Wembley Central zu besuchen, müssen Sie nur eine 1 . kaufen -Tagesabo für Zone 1. Damit fahren Sie einen Tag lang in Zone 1 unbegrenzt mit Bus und U-Bahn.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg