Big-Data-Training und -Zertifizierung

Industrien benötigen die Analyse der riesigen Datenmengen, die sie täglich generieren. Dies lässt sich folgendermaßen veranschaulichen: Ein Medikament mit einigen Modifikationen wurde auf den Markt gebracht. Es muss mit der gleichen Art von Arzneimittel ohne Modifikationen und anderen Arzneimitteln der gleichen Art verglichen werden. Die Wirkung des Medikaments, die Lebensfähigkeit und die Verkäufe müssen überwacht und erfasst werden. Wir können auch das Beispiel der Börse an Orten wie Mumbai oder New York betrachten. Dieser Bedarf an Datenanalysen findet sich auf der ganzen Welt.

Big Data bezieht sich auf diese riesigen Datensätze strukturierter und unstrukturierter Daten, die täglich über Geschäftsaktivitäten gesammelt werden. Es kann nicht mit den üblichen Methoden und Software analysiert werden. Es wurden spezielle Tools und Techniken entwickelt, um diese Daten zu manipulieren. Big Data hat spezifische Eigenschaften, die Sie in typischen Datensätzen nicht sehen. Die Datensätze sind riesig. Sie enthalten eine Vielzahl von Daten. Das Format kann wie bei Datensätzen fester Länge oder Freiformdaten aus dem Web variieren.

Big Data ist für Unternehmen wertvoll, da ein erfahrener Fachmann mit den richtigen Tools diese Daten analysieren, Trends erkennen und Vorhersagen über die besten Entscheidungen für das Unternehmen treffen kann. Dies kann zu einer verbesserten Kundenbetreuung, einer besseren betrieblichen Effizienz und der Fähigkeit führen, die Risiken und Vorteile neuer Produkte frühzeitig im Entwicklungsprozess zu erkennen. Datengesteuerte Entscheidungsfindung ist das Ziel hinter der Verwaltung all dieser Daten und das, was die Geschäftsleitung in vielen Unternehmen in vielen verschiedenen Bereichen zu erreichen hofft.

Es mussten spezielle Tools entwickelt werden, um diese riesigen Datensätze zu manipulieren, da es auf dem Markt nichts gab, was dieser Aufgabe gewachsen wäre. Es gibt zwei Arten: Speicherung und Abfrage/Analyse. Hier ist eine kurze Liste einiger dieser neuen Softwarepakete:

Apache Hadoop: Java-basierte kostenlose Software zum Speichern von Daten in großen Mengen. Es ist nicht gerade eine Programmiersprache.

Microsoft HDInsight

NoSQL

Bienenstock

Squoup

Polybase

Zielsuche in Excel

Presto

Big Data Analytics bezieht sich auf die Methoden, mit denen Data Scientists diese Daten analysieren, um Trends zu erkennen und Empfehlungen auszusprechen. Dies sind neue Technologien und langsamer und ungenauer im Vergleich zu den Methoden, die verwendet werden, um die üblichen Statistiken im Geschäft mit Datensätzen normaler Größe zu messen. Leider gibt es einen Mangel an Big-Data-Analytics-Profis. Das hat das Gehalt ziemlich in die Höhe getrieben, und jetzt verlangen die Leute nach dieser Art von Ausbildung.

Es ist ein gutes Training erforderlich, um diese Datensätze mit diesen Tools erfolgreich zu manipulieren und nützliche Informationen zu extrapolieren. Big-Data-Analytics-Schulungen werden an zahlreichen Institutionen im ganzen Land angeboten. Sie benötigen eine Art von Zertifizierung, um nachzuweisen, dass Sie in diesem Bereich ausgebildet sind. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um sich für eine Big-Data-Analytics-Schulung anzumelden. Wenn Sie Ihren Lebenslauf verbessern möchten, melden Sie sich für den Kurs an und lassen Sie sich in Big Data Analytics zertifizieren.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg